Startup

zukunft gestalten

Unerwartet grosszügig

Nur die Besten starten jung: Start-ups erobern mit unerhörten Ideen die Herzen und Köpfe der Investoren. Damit Gründer aus Chemnitz von Mikro zu Makro skalieren, unterstützen c-town 360° und ihre Partner erfolgsversprechende Konzepte, mit denen niemand rechnet.

Mit kurzen Vorträgen (sog. „Pitches“) streiten die Teams um die Gunst der Jury und der Convention-Besucher. Noch am Abend fällt die Entscheidung, wer den Sieg und das Start-up-Paket im Wert von ca. 6.000 Euro nach Hause trägt.

Denn hier drin steckt überraschend viel:

Das Gewinner-Team erhält die Möglichkeit, die Services des Gründerzentrums nach persönlichem Bedarf zu nutzen. Dazu gehören neben Büroräumen auch Seminar- und Konferenzräume, die Beratung zu Fördermitteln und Schutzrechten und der Zugang zu passenden Partnern mit Beteiligungskapital. Hinzu kommen kurze Wege zu anderen Partnern wie der TU Chemnitz für F&E-Projekte. Dank der Raumnutzungsoption der C³ GmbH können Meetings mit Investoren im exquisiten Ambiente stattfinden, beispielsweise in der VIP-Lounge des Chemnitzer Fußballstadions. Bewerben können sich Start-ups aller Branchen mit Sitz in Chemnitz.

Zeigen wir der Welt, wie wir die Zukunft gestalten wollen.
Unterstützen wir Ideen, die Mauern überwinden und die Welt verändern können. Lassen wir die Spiele beginnen.

Anmeldeformular

Denken statt grübeln!

Premiere zur zweiten C-TOWN 360°! Gemeinsam mit dem Smart Systems Hub aus Dresden holen wir den Thinkaton nach Chemnitz. Jeweils bis zu drei Teams aus jungen Managern, Programmierern und Hardware-Spezialisten treten an, um eine konkrete Problemstellung eines Unternehmens zu lösen. In kürzester Zeit entstehen Prototypen auf dem Papier.

Das Motto des Events lautet dabei „Co-Invention“ – Innovationen sollen in Gemeinschaftsarbeit entstehen. Bei Fragen werden aktiv andere Teilnehmer mit Spezialkenntnissen über Twitter angefragt. Bei der anschließenden Präsentation der Arbeiten stellen die Teams ihre Fähigkeiten dann unter Beweis. Neben neuen Denkansätzen können so sogar erste Impulse für Start-up-Ideen entstehen.

Teilnehmen können Hobby-Hacker genauso wie Studenten, Young Professionals und Mitarbeiter anderer Branchen. Das Format eignet sich besonders als Weiterbildung, die neue Horizonte eröffnet und zu bislang unerkannten Lösungsansätzen führt. Die Anmeldung der Teams mit bis zu drei Mitgliedern ist kostenlos und ab sofort per E-Mail an hello@c-town360.com möglich. Die Anmeldefrist endet am 10.09.2019.